Trotz diverser kantonaler Massnahmenpakete, welche anstreben, die Bildungsausgaben zu reduzieren, kann von bildungspolitischen «Kahlschlägen» keine Rede sein – haben sich die öffentlichen Bildungsausgaben seit 1990 doch mehr als verdoppelt. Sie stellen inzwi-schen mit rund 40 Milliarden Franken (Bund, Kantone und Gemeinden) mit Abstand den zweitgrössten Budgetposten hinter der sozia-len Sicherheit dar.

Jetzt herunterladen

Letzte Änderung: 09.12.2015, 18:46
Dateigröße: 524.9 kB

09.12.2015 | 1307 Aufrufe | 364 Downloads